Ankündigungen: Willkommen im Forum! Wir möchten Euch bitten keine Namen von historischen Personen als Nick zu verwenden. Danke!

*** Welcome to the forum. Please do not use names of historical persons as nickname! Thx. Please Sign in ("registrieren")!


History of War - Forum : HoW Karten : Polen-Edition: T-34/85
()
New Topic Post Reply
Beitrag von Nachricht
Lucky
Level: HoW-Team
Registriert seit: 16-06-2003
Beiträge: 2807
IP: Logged


View Profile Send Email to User Visit Homepage
icon Polen-Edition: T-34/85




Weiter geht es mit der Vorstellung

[Edited by Lucky on 20-09-2006 at 17:09 GMT]

____________________________
Lieber praktisch Denken als praktisch gar nicht
Denken!

20-09-2006 at 17:08 | Antwort mit Zitat
Konwacht
Level: Moderator
Registriert seit: 14-08-2003
Beiträge: 17778
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Herrlich, inkl. meiner Wunschfähigkeit für T-34 - das ungesperrte Bauen

20-09-2006 at 17:50 | Antwort mit Zitat
Treva
Level: Member
Registriert seit: 15-03-2005
Beiträge: 580
IP: Logged


View Profile Send Email to User Visit Homepage ICQ
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Klasse! Sehr schöne Illu. Wurde der auch wirklich von Polen eingesetzt?

[Edited by Treva on 21-09-2006 at 15:19 GMT]

____________________________
Confusion will be my epitaph.
As I crawl a cracked and broken path
If we make it we can all sit back
And laugh.
But I fear tomorrow Ill be crying,
Yes I fear tomorrow Ill be crying.

21-09-2006 at 15:18 | Antwort mit Zitat
GeZi-General
Level: Moderator
Registriert seit: 09-12-2003
Beiträge: 1839
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Endlich...wieder...Russen!!!! *sabber*

____________________________
And you run and you run to catch up with the sun, but it's sinking
And racing around to come up behind you again
The sun is the same in a relative way, but you're older
Shorter of breath and one day closer to death

21-09-2006 at 15:19 | Antwort mit Zitat
Der Schut
Level: Moderator
Registriert seit: 23-07-2003
Beiträge: 14221
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Re: Polen-Edition: T-34/85

quote:
Treva wrote:
Klasse! Sehr schöne Illu. Wurde der auch wirklich von Polen eingesetzt?

[Edited by Treva on 21-09-2006 at 15:19 GMT]


Glaubst du etwa diese Einheit würde kommen wenn die Polen keine T-34/85 gahabt hätten?.
Nach 1941 gab es eine polnische Armee welche auf Seiten der UdSSR gekämpft hat. Diese hatte auch T-34/85.

____________________________
Meine Yahoo Group
http://groups.yahoo.com/group/Der_Schut

Der S4 des Forums


Befreier von Rheinbach

21-09-2006 at 19:50 | Antwort mit Zitat
Treva
Level: Member
Registriert seit: 15-03-2005
Beiträge: 580
IP: Logged


View Profile Send Email to User Visit Homepage ICQ
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Nein.^^
Ich habe nur gefragt, weil ja Polen eigtl. besetzt/besiegt war.

____________________________
Confusion will be my epitaph.
As I crawl a cracked and broken path
If we make it we can all sit back
And laugh.
But I fear tomorrow Ill be crying,
Yes I fear tomorrow Ill be crying.

21-09-2006 at 21:38 | Antwort mit Zitat
Der Schut
Level: Moderator
Registriert seit: 23-07-2003
Beiträge: 14221
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Sie waren die erste Nation im WWII welche mit Exilarmeen AKTIV weitergekämpft hat. Wie einige Nationen kurze Zeit später auch ( ich versichte jetzt auf eine Auflistung ). Polen dürfte damit genau wie Finnland als abgschlossen gelten mit erscheinen der Edition. Das schließt nicht aus das irgendwann mal vereinzelt wenn das Thema past nicht noch Einheiten erscheinen werden. Nur vom Stand der Dinge jetzt, hier und Heute kann das sehr lange dauern.

____________________________
Meine Yahoo Group
http://groups.yahoo.com/group/Der_Schut

Der S4 des Forums


Befreier von Rheinbach

21-09-2006 at 21:48 | Antwort mit Zitat
Tomcat
Level: Member
Registriert seit: 23-09-2003
Beiträge: 603
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Re: Re: Polen-Edition: T-34/85

quote:
Der Schut wrote:
quote:
Treva wrote:
Klasse! Sehr schöne Illu. Wurde der auch wirklich von Polen eingesetzt?

[Edited by Treva on 21-09-2006 at 15:19 GMT]


Glaubst du etwa diese Einheit würde kommen wenn die Polen keine T-34/85 gahabt hätten?.
Nach 1941 gab es eine polnische Armee welche auf Seiten der UdSSR gekämpft hat. Diese hatte auch T-34/85.


Polnische Armee oder eher den ein oder anderen polnischen Soldaten, der auf russischer Seite gekämpft hat?
Die Sowjetunion hat in den 20ern einen Krieg gegen Polen verloren und hat sich 1939 an polnischem Territorium bedient. Gerade mit dem Anspruch nach dem Krieg eine Vormachtstellung in (Ost)Europa zu erringen wäre die SU doch schlecht beraten gewesen, Polen zu einer nennenswerten militärischen Präsenz zu verhelfen. Und dann auch noch solche High-End-Geräte wie den 85er und den IS-2 weiterzugeben.

[Edited by Tomcat on 27-04-2007 at 14:48 GMT]

____________________________
... ist fähig, die Suchfunktion zu nutzen.

27-04-2007 at 13:48 | Antwort mit Zitat
Konwacht
Level: Moderator
Registriert seit: 14-08-2003
Beiträge: 17778
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Oh doch... die Polen haben sehr große geschlossene Armeeeinheiten in der Roten Armee gestellt. Es gab genügend, die gerne kollaborierten oder auch ganz einfach die Deutschen als schlimmeres Übel ansahen...

27-04-2007 at 14:00 | Antwort mit Zitat
worldofmagic
Level: Member
Registriert seit: 11-04-2009
Beiträge: 6
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

am besten ihr liest den link durch, zum thema polnischer beitrag im krieg gegen die nazis:

http://www.ww2.pl/Polnischer,milit%C3%A4rischer,Beitrag,im,II,Weltkrieg,34.html

die panzer wurden von der polnischen armee benutzt, einer davon steht sogar in meiner heimatsstadt. in polen gibt es sogar eine fernsehserie über die 1 gepanzerte polnische brigade die in der sowjetunion aufgestellt wurde.

11-04-2009 at 15:36 | Antwort mit Zitat
Roland_09
Level: Moderator
Registriert seit: 11-09-2005
Beiträge: 945
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Und willkommen im Forum!

____________________________
KILLERSPIELE SOFORT VERBIETEN!!!
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,452419,00.html

Tatmotiv: KILLERSPIELE!!!
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,612826,00.html

Save the children!
http://www.americanthinker.com/2009/02/save_the_children_from_global.html

11-04-2009 at 01:41 | Antwort mit Zitat
Roland_09
Level: Moderator
Registriert seit: 11-09-2005
Beiträge: 945
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Sprichst Du polnisch, worldofmagic? Wenn ja, könntest Du uns einen Abriß über den Textaubschnitt unten auf dieser Seite geben http://www.rzeczna2004.republika.pl/chasan.htm) ?

Wäre echt nett!

____________________________
KILLERSPIELE SOFORT VERBIETEN!!!
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,452419,00.html

Tatmotiv: KILLERSPIELE!!!
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,612826,00.html

Save the children!
http://www.americanthinker.com/2009/02/save_the_children_from_global.html

11-04-2009 at 01:52 | Antwort mit Zitat
worldofmagic
Level: Member
Registriert seit: 11-04-2009
Beiträge: 6
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

ist kein problem:

anfang der 30ger jahre hat sich die situation in fernost verschärft, es war notwendig die streitkräfte zu verstärken um die asien-grenze der sowjetunion zu sichern.
die grenze verlief fast gänzlich mit dem fluß amur auf dem noch schiffe aus der zarenzeit dominierten. im jahre 1931 wurde beschloßen weitere schiffe für die sowjetische flotte zu bauen unter anderen die schwere monitor klasse. im jahre 1933 wurde das projektbüro krasnoje somorowo in gorki mit dem entwurf der der schweren monitor klasse beauftragt. nach 2 jähriger arbeit entstand eine einheit mit der verdrängung eines großen zerstörers und einer panzerung die der eines leichten kreuzer überstieg. es ist darauf zurückzuführen das die schiffe eine eventuelle landung japanischer truppen in der "tartar delta" und küstenahen gewässer abwehren sollten.

das monitorprojekt unter der nummer 1190 das 1935 beendet wurde, begann am 18 april 1936 mit der realisierung. in den werken krasnoje sormowo begann man mit dem bau von 3 einheiten unter der nummer 6971 bis 6973. die schiffsnamen sollten "sibircew","seryszew" und "lazo" heissen. jedoch wurden gegen ende der 30ger jahre diese namen durch "chasan", "perekop" und "siwasz" geändert. der rumpf des ersten monitor "chasan" wurden demontiert und per bahn nach kirow transpontiert.

am 4ten september 1939 traff der rumpf in hiesigen werken zu erneuten montage und stapellauf was auch am 30 august 1940 geschah. der kriegsausbruch verlangsamte die arbeiten an der monitorklasse erst 26 dezember 1942 wurde die einheit in die flotte intigriert jedoch hatte sie zu dem zeitpunkt noch nicht die volle funktionalität erreicht. volle einsatzbereitschaft wurde erst nach den kampfhandlungen im fernen osten erreicht.

ende der 40er jahre wurde das schiff moderniziert, an diesen schiff wurde neue waffensysteme wie raktensysteme getestet. die einheit wurde im jahre 1957 ausser dienst gestellt und zur verschrottung freigegeben. was auch kurz danach geschehen ist.


hoffe der text hilft dir weiter.


[Edited by worldofmagic on 12-04-2009 at 15:37 GMT]

12-04-2009 at 13:32 | Antwort mit Zitat
Roland_09
Level: Moderator
Registriert seit: 11-09-2005
Beiträge: 945
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Vielen Dank! Ich kopiere Deine Übersetzung in den Thread, wo es um die Chasan ging.

Nochmal Danke!

P.S.: Stapellauf ist, wenn der Rumpf ins Wasser gelassen wird. Kiellegung meint den Baubeginn.

____________________________
KILLERSPIELE SOFORT VERBIETEN!!!
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,452419,00.html

Tatmotiv: KILLERSPIELE!!!
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,612826,00.html

Save the children!
http://www.americanthinker.com/2009/02/save_the_children_from_global.html

12-04-2009 at 14:47 | Antwort mit Zitat
worldofmagic
Level: Member
Registriert seit: 11-04-2009
Beiträge: 6
IP: Logged


View Profile Send Email to User
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

ahh genau. ok weiß jetzt wieder mehr

ist kein thema

12-04-2009 at 15:36 | Antwort mit Zitat
RK-AC
Level: Member
Registriert seit: 29-08-2007
Beiträge: 79
IP: Logged


View Profile Send Email to User Visit Homepage
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Gibt es einen Link wo ich mir das Polendeck (EP1) anschauen kann?

____________________________
Parteiendemokratie=Rotationsdiktatur?
Gottesstaatwahnsinn=Gottes Wille?
Hat die Mehrheit immer Recht?

12-11-2009 at 07:57 | Antwort mit Zitat
Lucky
Level: HoW-Team
Registriert seit: 16-06-2003
Beiträge: 2807
IP: Logged


View Profile Send Email to User Visit Homepage
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

http://www.historyofwar.de/index.php?id=29

Schaust du hier!

____________________________
Lieber praktisch Denken als praktisch gar nicht
Denken!

13-11-2009 at 10:12 | Antwort mit Zitat
RK-AC
Level: Member
Registriert seit: 29-08-2007
Beiträge: 79
IP: Logged


View Profile Send Email to User Visit Homepage
icon Re: Polen-Edition: T-34/85

Super Datenbank erweitert.
Danke

____________________________
Parteiendemokratie=Rotationsdiktatur?
Gottesstaatwahnsinn=Gottes Wille?
Hat die Mehrheit immer Recht?

13-11-2009 at 18:56 | Antwort mit Zitat
History of War - Forum : HoW Karten : Polen-Edition: T-34/85 New Topic Post Reply



Login ? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? HoW-Team, Moderator, Member, Member, Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? HoW-Team, Moderator, Member, Member, Member
Wer kann Beiträge lesen ? HoW-Team, Moderator, Member, Member, Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no